Erneuerung der Zuschnittanlage

Während den Betriebsferien im Juli wurde die bestehende Plattensäge in nur 10 Arbeitstagen mit einer neuen ersetzt

Aufgrund der hohen Anforderungen unserer Kunden betreffend Lieferfristen und Verfügbarkeit, sehen wir uns herausgefordert, immer schneller und effizienter zu werden. Der Materialzuschnitt ist das erste Glied in der Auftragsabwicklungskette, darum wird diesem Bereich ein sehr hoher Stellenwert beigemessen.


Im Frühling 2007 wurde mit der Planung für den Ersatz der bestehenden Plattensäge begonnen. Damals war man noch an der Installation und Einführung der neuen Kantenleimmaschine. Dieses Vorhaben dauerte länger als erwartet, darum wurde mit der Installation der Plattensäge noch bis im Sommer 08 zugewartet.

Die bestehende Maschine wurde innert einem Tag demontiert, wobei vorgängig schon der NC-gesteuerte Plattenkran (Roboter) installiert wurde. Dieser Kran ist in der Lage, die Platten automatisch von einem bestimmten Ort, an einen vorgegeben Platz auf der Maschine selbständig zu transportieren, ohne dass der Maschinist während der Bewegung eingreifen muss.
Nach der Montage der Plattensäge wurde mit der Montage des vollautomatischen Plattenlagers begonnen. Dieses zusätzliche Lager hat Platz für 180 Platten (Weissware) und ist für den Schnellzugriff auf Plattenmaterial, das in grösseren Mengen zugeschnitten wird, vorgesehen. Der Platzbedarf für die gesamte Anlage beläuft sich af ca. 150 m2.

Nach gesamthaft 14 Arbeitstagen wurde die komplette Anlage montiert, geschult und in Betrieb genommen.


Standort Wyssachen

Gewerbestrasse
4954 Wyssachen

T. +41 62 957 10 10
F. +41 62 957 10 80

info(at)loosli.swiss

Standort Langenthal

Mittelstrasse 20
4900 Langenthal

T. +41 62 916 30 10
F. +41 62 916 30 19

info(at)loosli.swiss

Standort Zürich

Bauarena
8604 Volketswil

T. +41 44 908 32 20
F. +41 44 908 32 29

info(at)loosli.swiss